capçalera
  home . català . english . español . italiano . français
sitemap . credits  
menu_topmenu_topmenu_topmenu_topmenu_topmenu_topmenu_topmenu_topmenu_topmenu_top
bildergalerie ausgewählte illustrationen
 Breviculum
 Figuren der Ars demonstrativa
 Figuren der Ars brevis
 Weitere Figuren der Ars
 Ausgewählte Illustrationen

will
Ramon Llulls Testament. Archiv des Castell de Vilassar de Dalt. Reproduktion einer alten Photographie, da der gegenwärtige Besitzer den Zugang zu den Originaldokumenten verweigert.
dedication
Autograph Ramon Llulls. Eine Widmung der Ars demonstrativa an den Dogen von Venedig, Pietro Gradenigo. Quelle: Handschrift VI 200 der Biblioteca Marciana in Venedig.

miramar
Heutige Ansicht des Klosters von Miramar zwischen Deià und Valldemossa, in dem Llull 1276 die erste Schule für Missionare gründete.
representation art
Symbolische Darstellung aus dem Liber de ascensu et descensu intellectus, aus einer auf 1512 datierten Edition.

tree
Baum logischer Beziehungen, aus einer auf 1512 datierten Edition der Logica nova.
landscape
Idealisierte llullische Landschaft, aus einer Edition der Ars inventiva veritatis von 1515.

martyrdom
Die Legende von Llulls Märtyrertod in Tunis, aus einer Edition der Ars inventiva veritatis von 1515.
eviternal tree
Darstellung des Ewigen Baums aus dem Baum des Wissens, aus einer Edition von 1505.

ramon
Idealisiertes Portrait von Ramon Llull, aus einer Edition des Apostrophe Raimundi von 1504.
philip IV
Ms. lat. 3323 der Bibliothèque Nationale in Frankreich, Liber natalis pueri parvuli Christi Iesu (1311), f. 2r. Die Miniatur zeigt, wie Llull den Band König Philipp IV., dem Schönen, übergibt.

pagès
Ms. A.268inf aus der Biblioteca Ambrosiana in Mailand, laut Kolophon im April 1280 in Mallorca durch den Geistlichen Guillem Pagès fertig abgeschrieben.
 

enllaç UB Centre de Documentació Ramon Llull