Ternären

Die Bezeichnungen „quaternär“ und „ternär“ leiten sich von den Gruppen ab, in die Llull die meisten Grundprinzipien der Arsunterteilte, d.h. in Gruppen von drei bzw. vier Prinzipien.